[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 27 Artikel in dieser Kategorie

Odyssee der Arschlöcher - Marc Urwer

Lieferzeit:
lieferbar, Lieferzeit 1-4 Tg. lieferbar, Lieferzeit 1-4 Tg. (Ausland abweichend)
10,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
innerhalb Deutschland versandkostenfrei



Begeben Sie sich auf ein heldenhaftes, episches und nie da gewesenes Abenteuer und begleiten Sie Menschen, Tiere und Gegenstände auf eine Reise, die Sie an Ihrem Verstand zweifeln lässt.

Ein unzufriedener Mann, Publius Taub, der seine Arbeit in einem Vergnügungspark hasst, landet nach seinem Tod in einer kuriosen Welt, wo selbst Sandkörner schwerwiegende Beziehungsprobleme haben und Kommoden über den Sinn des Lebens nachdenken. Er erhält den Auftrag, ein Ungeheuer aufzuhalten, welches diese Welt vernichten will.

Unterstützung bekommt er von einem zusammengewürfelten Haufen von sehr sympathischen Bekloppten, die so ein nervenaufreibendes Abenteuer eigentlich gar nicht wollten, die Verträge aber schon unterschrieben hatten, ohne vorher das Kleingedruckte gelesen zu haben.

Das klingt jetzt sehr verwirrend – aber das Buch ist gut! Überzeugen Sie sich selbst!
Ihre Bewertung

 



+++ Limitierte Auflage des Taschenbuches +++

Der Autor Marc Urwer bietet Ihnen für die limitierte Auflage etwas Besonderes:

In dieser gedruckten Erstauflage nimmt sich der Autor extra für Sie Zeit, um in Ihr ganz eigenes Exemplar eine individuelle Widmung zu kritzeln. Entweder Sie lassen ihm die Wahl, was er schreiben soll, oder Sie schreiben einige möglichst schlecht zusammenpassende Wörter auf, aus denen Marc Urwer eine kleine Geschichte basteln darf. Alle anderen Sonderwünsche werden, wenn machbar, natürlich auch erfüllt.

Ihren Wunsch bezüglich der Widmung, teilen Sie uns bitte über unser Formular mit, oder per E-Mail: praml@magicbuchverlag.de.

 


Marc UrwerMein Name ist Marc Urwer, ich bin 26 Jahre jung und habe in den letzten Jahren so ziemlich jeden Beruf ergriffen, der mir vor die Flinte kam. Ich bin ausgebildeter Bauzeichner, habe 6 Monate als Tellerwäscher gearbeitet und 9 Monate an einer Tankkasse absolviert. Warum ich diese Jobs angenommen habe, weiß ich selbst nicht genau, aber ich habe viele Menschen und ihre Vorurteile kennengelernt. Die Vorurteile entspringen immer aus dem Ungewissen und das nehme ich in Odyssee der Arschlöcher zu Herzen.
Generell würde ich das Buch als humorvoll, charmant und die Charaktere, die darin wohnen als sehr sympathisch beschreiben.


Es ist ein Buch, das dem Leser Freude bereiten soll. Das ist mein Ziel. Denn damit kann man die Menschen am besten und gleichzeitig am ehrlichsten erreichen.
 

 

Odyssee der Arschlöcher
Marc Urwer

Seitenzahl ca.: 162